Registrieren

Corvatsch

Der Scenic Trail

Die atemberaubende Strecke führt hinaus aus Pontresina in die beeindruckende Bergwelt des Corvatsch. Durch das wildromantische Val Roseg, vorbei am Roseggletscher erreicht ihr nach ca. 12 km Aufstieg den höchsten Punkt der Strecke an der Fuorcla Surlej. Eine Belohnung für den anstrengenden Uphill ist der unglaubliche Ausblick. Auf 2.755 m seid ihr auf Tuchfühlung mit den Gletschern und habt eine unglaubliche Sicht auf die berühmten Eisriesen Piz Bernina und Piz Roseg sowie über die traumhafte Oberengadiner Seenlandschaft. Diese könnt ihr die nächsten Kilometer Richtung St. Moritz im fantastischen Downhill genießen. Ab St. Moritz Bad geht es dann leicht bergauf über den Piz Rosatsch zurück ins Ziel nach Pontresina.

Die Fakten

30km / 1.800hm

  • Samstag, 2. Juli 2022, 08:20 Uhr
  • Start/Ziel: Pontresina: Ultraks Zone
  • Distanz: 30 Kilometer
  • Höhenmeter: 1.800m
  • Höchster Punkt: Fuorcla Surlej – 2.755 m
  • ITRA-Punkte: 2

Was erhältst du?

  • Streckenverpflegung
  • Runners Meal
  • Gepäckaufbewahrung
  • GPS-Tracking per Smartphone
  • Finisher T-Shirt
  • Medaille
  • Dusche

Streckenprofil

Karte wird geladen, bitte warten...

Highlights

Val Roseg

Das Val Roseg gilt als eines der schönsten Seitentäler im Engadin. Die ersten Kilometer der Corvatsch führen durch die idyllische Landschaft, bevor es nach ca. 8km der fordernde Uphill zum Corvatsch startet.

Fuorcla Surlej

Nach dem fordernden Anstieg zum Corvatsch erwartet Euch an Fuorcla Surlej ein atemberaubender Blick auf die berühmten Eisriesen Piz Bernina (4049 m) und Piz Roseg (3937 m), der unter die Haut geht.

Murtèl

Nach 13km erreicht ihr die Mittelstation Murtèl am Corvatsch. Auf 2.687m habt ihr einen wunderbare Sicht auf die Engadiner Seenlandschaft und auf St. Moritz. Murtèl ist für Zuschauer einfach mit der Bergbahn Corvatsch erreichbar.

Durchlaufzeiten

Eindrücke

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies und unseren Datenschutzbestimmungen zu.